Bürokultur heute, Silke Heep-Rheinganz, Bacharach-Neurath
Bürokultur heute, Silke Heep-Rheinganz, Bacharach

Wussten Sie schon ...

... was das bekannteste Wort der Welt ist?

 

Als bekanntestes Wort der Welt gilt OKAY und wird in den meisten Sprachen für "Alles in Ordnung!" oder "Ja, geht klar!" verwendet. Eine einheitliche Schreibweise ist nicht bekannt, die Duden-Empfehlung lautet okay; dort tauchte es übrigens erstmals 1954 auf.

Bekannt sind auch noch folgende Schreibweisen:

  • Okay
  • o.k.
  • ok
  • OK
  • O.k.
  • O.K.

 

Woher das Wort stammt? Auch das ist nicht bekannt. Die Theorie von Merriam-Webster (englischsprachig) lautet, dass das Wort auf einer Abkürzung von "oll korrect" beruht. Allerdings gibt es noch eine Reihe weiterer möglicher Herkunftstheorien.